Loading...

Beschleunigung bei Höherstufung Pflegegrad

Höherstufung Pflegegrad soll beschleunigt werden

Die Begutachtung von Pflegebedürftigen in hessischen Heimen und im häuslichen Umfeld für eine mögliche Höherstufung ihres Pflegegrads soll beschleunigt werden. Mit dem Medizinischen Dienst sei vereinbart worden, dass dieser Begutachtungen so weit wie möglich auch telefonisch und per Video anbieten werde, teilte Sozialminister Kai Klose (Grüne) in Wiesbaden mit. Der Medizinische Dienst werde dafür auch sein Personal ausbauen.

Erklärtes Ziel sei, die Zahl der ausstehenden Begutachtungen schnellstmöglich abzubauen und die Bearbeitungszeiten spätestens im Laufe des ersten Halbjahres 2023 wieder durchgehend einzuhalten, erklärte Klose. Als Gründe für die langen Wartezeiten führte der Minister die Auswirkungen der Corona-Pandemie, den Personalmangel sowie den steigenden Pflegebedarf an.